Online Makeup Business: Wie es funktioniert!

Wie Du Dir ein Online Makeup Business aufbaust!

Klingt es nicht aufregend? Werde ein Beauty Blogger! Schreib über Makeup und verdiene Geld von zu Hause aus. Schieß Makeup Tutorials Videos und lade sie zu Youtube hoch und verdiene Geld damit!

Nun, es ist nicht nur aufregend -es ist möglich!

Ich möchte einige Ideen mit Dir teilen, wie man ein erfolgreiches Makeup-Online-Business aufbaut – wie es funktioniert.

Es gibt ein paar Dinge die man beachten und an die man denken muss, wenn man sich ein erfolgreiches und stabiles Online-Makeup-Business aufbauen will mit einem immer wiederkehrenden Einkommen. Das perfekte Online-Makeup-Business!

Online Makeup Business wie es funktiniert

Das erste was Du tun solltest ist Dir eine klare Vision von Deinem Makeup-Online-Business zu machen. Nimm Dir einen Stift und ein paar Papier und schreibe Dir auf weshalb Du mit diesem Geschäft begonnen hast, Dein Warum!

Zweitens, sei realistisch was Deine Ziele und Deinen Zeitrahmen angeht die Du mit Deinem neuen Makeup Business erreichen willst.

Drittens solltes Du entscheiden wie Du mit Deinem Makup Business Geld verdienen willst, wo wirst Du Deine Produkte verkaufen und wer wird Dich dafür bezahlen?

Viertens welche Werkzeuge, Webseiten, Apps, Social Media Seiten und mehr brauchst Du um erfolgreich zu starten? Du musst nicht sofort wissen wie alles genau funktioniert, aber Du solltest sie kennen wenn Du so weit bist und sie brauchst.

Der erste Schritt in Deinem Makeup-Online-Business

Erschaffe Dir eine Vision was Du mit Deinem neuen Geschäft erreichen willst. Sei kreativ und erlaube Dir ruhig zu träumen.

Vieles wird leichter sein, wenn Du weißt wie Du bezahlt wirst. Dafür musst Du überlegen mit wem Du zusammen arbeiten willst.

Für mich war klar das ich mein Online-Makeup-Business mit einem Direktvertriebsmarketing Plan aufbaue. Nachdem ich bereits seit fast 17 Jahren dabei bin und auch schon ein passives Einkommen verdient habe macht das natürlich Sinn.

Ich weiß das ich mit meinen eigenen Verkäufen nur einen begrenzten Teil meines Einkommens verdienen kann, denn wie alle anderen habe ich nur 24 Stunden am Tag Zeit. Aber durch einen Direktvertiebsmarketingplan kann ich mein Einkommen steigern indem ich anderen trainiere damit sie sich ein eigenes Beauty Business aufbauen können.

Dazu wollte ich totale Freiheit in den sozialen Netzwerken. Ich wollte die Freiheit haben einen eigenen Blog zu haben, einen eigenen Youtube Kanal mit Videos und eine Facebook Fanpage. Dafür brauchte ich eine Firma die keine Angst davor hat wenn jemand was in den sozialen Netzwerken postet oder teilt. Also habe ich eine Firma gewählt die mir all dies bietet.

Einer meiner größten Träume war jedoch eine Firma zu finden bei der meinem Einkommen keine Grenzen gesetzt sind und die stetig auch international wächst.

Sobald ich das alles aufgeschrieben hatte konnte ich sehen was meine Vision für die ideale Firma war:

Ein fabelhaftes Produkt das Spaß macht – Make up

Ein Geschäft das ermutigt und dabei unterstützt ein Team aus Frauen aufzubauen

Ein Geschäft das ich sowohl über Social Media betreiben kann, als auch in meinem lokalen Umfeld, gerade so wie ich es will

Ein Geschäft das ich in vielen Ländern aufbauen kann und mit dem ich ein stabiles passives Einkommen aufbauen kann.

Das machte es mir einfach die für mich richtige Firma zu finden.

Der zweite Schritt für Dein Online-Makeup-Business

Setze Dir realistische Ziele und Zeitrahmen.

Einige Menschen suchen ein Schnell-Reich-Werden System, aber nach fast 17 Jahren in dieser Branche weiß ich das es Zeit braucht sich ein stabiles Einkommen aufzubauen. Wenn es so leicht wäre, dann würde es jeder machen, nicht wahr?

Zuerst habe ich mich nach den Produkten und den Möglichkeiten erkundigt, denn damals konnte man in Deutschland noch keine Produkte bestellen.
Als es möglich war habe ich mir ein paar Produkte bestellt, damit ich sie testen konnte und mir den richtigen Sponsor ausgesucht.

Anschliessend habe ich begonnen mein Geschäft aufzubauen, inklusive meiner Kontaktliste um meine Produkte und mein Geschäft zu teilen und mein Online System zu starten.

Dann habe ich meine Ärmel hochgekrempelt und angefangen zu lernen. Ich habe eine Menge Youtube Videos angesehen um zu lernen wie man Homepartys, Onlinepartys und Verkaufsshows richtig macht und ich bin denjenigen gefolgt die bereits erfolgreich sind. Und habe dann meinen eigenen Stil gefunden der zu mir passt.

Ich habe einen täglichen, wöchentlichen und monatlichen Plan aufgestellt, was ich machen würde um Online Partys zu buchen, Face to Face Beratungen und Facebook Events zu erstellen und um die Geschäftsmöglichkeit mit anderen zu teilen und mir ein Team aus tollen Frauen aufzubauen, die ebenfalls ihr eigenes Onlien-Makeup-Business haben wollen.

Der dritte Schritt für Dein Online-Makeup-Business

Ich habe bereits gewusst wie ich mein Geld verdienen würde und es ist ein wichtiger Schritt für Dich das auch zu wissen! Ein Teil der Beauty Blogger lassen sich dafür bezahlen das sie Produkte empfehlen und zeigen (das kann einige Zeit dauern bis es Erfolg bringt). Und einige legen den Focus auf bezahlte Werbekampangen, aber auch das kann eine Weile dauern.

Und andere wie ich, konzentrieren sich darauf die Produkte eines Make up Direktvertriebes zu verkaufen. Schließlich ist Mineral Make up ein heißes Produkt für ein Geschäft von zu Hause aus.

Über Nacht wird man mit keiner dieser Methoden reich. Erinnere Dich das der Erfolg in Deinem Make up Business davon abhängt wie viele Menschen Deine Videos sehen, Deine Posts teilen, Deine Produkte kaufen und so weiter. Du brauchst dafür Zuschauer und Leser Deines Blogs und das passiert nicht von heute auf morgen.

Der vierte Schritt für Dein Online-Make-up Business

Welche Werkzeuge, Webseiten, Apps und Social Media Seiten brauchst Du um Dein Online-Makeup-Business Realität werden zu lassen?

Für mich habe ich entschieden das ich als erstes eine Facebook Fanpage brauchte. Ich hatte bereits eine in der ich Tipps und Tricks für Frauen weiter gab, die Familie und Beruf unter einen Hut bringen müssen. Also war klar das ich auch für mein Onlien Geschäft eine brauchte.

Dazu einen Blog, auch da hatte ich bereits gute Erfahrungen mit meinen Tipps & Tricks für Mamis im Network Marketing gemacht.

Ganz neu für mich war die Arbeit mit YouTube, also habe ich erst ganz zum Schluss einen YouTube Channel gelaunched.

Als ein Teil Deines Planes solltest Du Deine Zielgruppe wählen. Bist Du in den 20ern? Oder 30ern? Bist Du eine Mama die gerne von zu Hause aus arbeiten möchte? Oder bist Du wie ich in den 50ern und möchtest die Best Ager als Deine Zielgruppe haben?

Es gibt also einige Schritte die Du auf Deinem Weg zur Beauty Bloggerin gehen kannst. Hast Du Fragen dazu? Ich werde Dich gerne auf Deiner Reise begleiten. Schicke mir eine mail oder besuche mich auf Facebook.

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s